Nach Hause
Top.Mail.Ru Yandeks.Metrika
Forum: "Grundlagen";
Aktuelles Archiv: 2002.01.08;
Herunterladen: [xml.tar.bz2];

Nach unten

Fehler beim Aktivieren von TTable ??? Finden Sie ähnliche Zweige


Николаев Констанитн   (2001-12-04 20:54) [0]

Sehr geehrte Experten!

Was bedeutet der Fehler "Index ist veraltet"?

Mit freundlichen Grüßen,
Constantine



Anatoly Podgoretsky   (2001-12-05 01:02) [1]

Veraltet



Ю.Ю.   (2001-12-05 02:48) [2]

Fehler in der Indexdatei. Sie müssen löschen und neu erstellen.



Никто   (2001-12-05 03:48) [3]

Übrigens ist es leider für das Paradox sehr häufig.



Anatoly Podgoretsky   (2001-12-05 08:04) [4]

Was ist mit dem Primärschlüssel?



andey   (2001-12-05 21:33) [5]

Soweit ich mich erinnere, trat dieser Fehler auf, als ich die Tabelle erstellte, dann ein Programm schrieb und dann den Namen des Tabellenfelds änderte. Beim nächsten Verbinden der Komponenten wurden die Verbindungen auf den alten Feldnamen gesetzt



kaif   (2001-12-05 22:13) [6]

Dieser Fehler ist in D3, D4, D5 vorhanden. Ich habe es in D6 nicht überprüft, bin mir aber sicher, dass es da ist. Ich habe sogar versucht, im Borland Second Team darüber zu schreiben, aber niemand wollte mir zuhören - sie haben mich in die Foren geschickt. Obwohl dies meiner Meinung nach ein monströser Bug ist. Der Fehler wird durch den folgenden Algorithmus generiert:
1. Fügen Sie einen Datensatz mit einer Verletzung des eindeutigen Index in die Paradox-Tabelle ein. Es ist egal, ob primär oder sekundär. Schlüsselverletzung auftritt.
2. Stellen Sie eine unschuldige SQL-Abfrage für diese Tabelle. Irgendwelche zum Beispiel
SELECT * FROM <Tabelle>
3. Fügen Sie den Eintrag mit einer Verletzung des eindeutigen Index erneut ein. Die Schlüsselverletzungsnachricht wird nicht mehr angezeigt.
Nach dem erneuten Öffnen der Tabelle wird garantiert "Index ist veraltet" angezeigt.
Wer nicht glaubt, kann mir den Quellcode des Demoprogramms zusenden.
Aus diesem Grund musste ich mich zwischen Paradox und Local SQL entscheiden. Die Wahl fiel schwer. Und ich habe mich für InterBase entschieden.
Die Hauptbedeutung dieses Fehlers besteht darin, dass der Programmierer normalerweise nicht versucht, mehr als eine 1-Schlüsselverletzung hintereinander zu erstellen. Dies wird normalerweise vom Benutzer durchgeführt. Aus diesem Grund ist der Fehler kaum wahrnehmbar und kann nach einigen Monaten des Basisbetriebs auftreten.



Seiten: 1 ganze Branche

Forum: "Grundlagen";
Aktuelles Archiv: 2002.01.08;
Herunterladen: [xml.tar.bz2];

nach oben









Speicher: 0.57 MB
Zeit: 0.024 c
3-21944
MVova
2001-12-03 16:50
2002.01.08
Wie finde ich den Pfad zu den Dateien?


7-22427
KLM
2001-09-20 06:34
2002.01.08
Kopierschutz


1-22052
avr555
2001-12-17 19:54
2002.01.08
Drag & Drop-Komponente


3-21986
Träumer
2001-12-06 15:43
2002.01.08
Datenfeld bei geöffnetem DataSet nicht zulässig


1-22197
T2
2001-12-16 07:17
2002.01.08
Kann der Windows-Korb programmgesteuert deaktiviert werden?





Afrikanisch Albanien Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Baskisch Weißrusse Bulgarian katalanisch Chinesisch (vereinfacht) Chinesische Tradition) kroatisch Tschechisch Dänisch Dutch Englisch estnisch Philippinisch Finnish Französisch
Galicisch Georgisch Deutsch Griechisch haitian Creole Hebräisch Hindi ungarisch isländisch Indonesian irisch Italian Japanisch Koreanisch lettisch litauisch Makedonisch Malay Maltesisch Norwegian
persisch Polnisch Portugiesisch Rumänisch Russisch serbisch Slovakisch Slowenisch Spanisch Suaheli Swedish Thai Türkisch Ukrainisch Urdu Vietnamesisch Walisisch Jiddisch Bengalisch bosnisch
cebuano Esperanto Gujarati Hausa Hmong igbo Javanisch kannada khmer Laotisch Lateinisch Maorisch Marathi Mongolisch nepali Pandschabi Somalisch Tamilisch Telugu Yoruba
Zulu
Английский Französisch Deutsch Italienisch Португальский Russisch Spanisch