Nach Hause

Forum: "Haupt";
Durchsuchen Sie die gesamte Website: delphimaster.net;
Aktuelles Archiv: 2002.01.08;
Herunterladen: [xml.tar.bz2];



Nach unten

Erscheinungsbild


Leviathan (2001-12-13 23:05) [0]

Kann das Formular zuerst und dann angezeigt werden? Und dann blinkt das Bild, ich habe BitBlt ausprobiert - es hat nicht geholfen.



Baumeister (2001-12-14 00:43) [1]

Ich frage mich, was Sie zeichnen, dass BitBlt nicht geholfen hat?
Vielleicht zeichnest du es einfach oft?



KilkennyCat (2001-12-14 02:50) [2]

Und kann genauer sein? Zum Beispiel musste ich einmal ein Formular schön gestalten (die Seite des Bildschirms verlassen). Ich bin dann auf das Problem gestoßen, Komponenten auf einem Formular zu zeichnen (sie blinzelten). Der Ausgang war einfach: Es wird eine Bitmap mit dem Aussehen der Form erstellt, sie fliegt nach Belieben ohne zu blinken, obwohl sie sich um drei Achsen dreht, und am Ende der Bewegung erscheint eine inaktive Form darunter, das Bitmar wird zerstört, die Form wird aktiviert.



Leviathan (2001-12-14 17:38) [3]

Ich zeichne nur einmal ein .jpg-Bild, etwa so groß wie ein Bildschirmschoner von Delphinen. Im onShow-Formular verwende ich BitBlt vom Bild zum Canvas-Formular. Es gibt eine Verbesserung, aber eine schwache, vielleicht sollte dies nicht in OnShow geschehen?



Polevi (2001-12-14 17:57) [4]

Onpaint
WM_ERASEBKGND




Leviathan (2001-12-14 20:02) [5]

Vielen Dank für die Hilfe!

Polevi:
Entschuldigung, wenn ich langsamer werde. Müssen Sie diesen Parameter als letzten BitBln-Parameter übergeben? Wenn ja, dann hat es nichts gegeben :-(



Leviathan (2001-12-14 20:14) [6]

Hoppla ... Ich habe einen Fehler gemacht, das Bild zu verbergen vergessen, der Beatball funktioniert überhaupt nicht. Was ist los?
BitBlt (SplashForm.Canvas.Handle, 0, 0, Image1.Width,
Image1.Height, Image1.Canvas.Handle, 0, 0, 0);



KilkennyCat (2001-12-15 00:50) [7]

Also wozu ist es da? einen Bildschirmschoner machen?



Leviathan (2001-12-16 16:35) [8]

Fast. Bildschirmaktualisierung Es hat einen Begrüßungsbildschirm und eine Fortschrittsleiste.



KilkennyCat (2001-12-17 01:35) [9]

Das Blinken tritt auf, wenn der Fortschrittsbalken aktualisiert wird oder was?




Polevi (2001-12-17 08:42) [10]

Leviathan ©
1. BitBlt muss in Paint aufgerufen werden
2. Siehe Hilfe zu BitBlt

dwRop

Gibt einen Rasteroperationscode an. Beispielsweise kann damit die endgültige Farbe definiert werden.
Die folgende Liste zeigt einige gängige Rasteroperationscodes:

Wert Beschreibung
SCHWARZ Füllt das Zielrechteck mithilfe der Farbpalette mit 0 in der physischen Palette. (Diese Farbe ist für die physische Standardpalette schwarz.)
DSTINVERT Invertiert das Zielrechteck.
Dies ist ein Muster, das die Verwendung des booleschen UND-Operators ermöglicht.
Invertierte Quelle der invertierten Lichtquelle mit dem Booleschen OR-Operator.
Kopiert das invertierte Quellrechteck an das Ziel.
Farbflaschen der Quelle und des Ziels der resultierenden Farbe.
PATCOPY Kopiert das angegebene Muster in die Zielbitmap.
Rechteck-XOR-Operator.
Umgekehrtes Quellrechteck mit dem Booleschen OR-Operator. Rechteck mit dem booleschen OR-Operator.
Dies ist ein Rechteckmuster.
SRCCOPY Kopiert das Quellrechteck direkt in das Zielrechteck.
Es war sehr viel, um es leicht zu machen.
SRCINVERT Kombiniert mit dem booleschen XOR-Operator.
Der SCRAPAINT kombiniert die Farben und Rechtecke mit dem Booleschen OR-Operator.
WHITENESS Füllt das Zielrechteck mithilfe der Farbpalette mit dem Index 1 in der physischen Palette. (Diese Farbe ist weiß für die Standardeinstellung

3. Siehe Hilfe zu WM_ERASEBGND

Eine Anwendung sendet die WM_ERASEBKGND-Nachricht, wenn der Fensterhintergrund gelöscht werden muss (z. B. wenn die Größe eines Fensters geändert wird). Das Gemälde wird gesendet, um einen ungültigen Teil eines Fensters für das Malen vorzubereiten.

WM_ERASEBKGND
hdc = (HDC) wParam; // Handle des Gerätekontexts

Parameter

hdc - Wert von wParam. Gibt den Gerätekontext an.

Rückgabewerte

Eine Anwendung sollte ungleich Null zurückgegeben werden, wenn der Hintergrund gelöscht wird. Andernfalls sollte es Null zurückgeben.

Das heißt, da Sie das Bild immer noch mit BitBlt überschreiben, andernfalls sollte es Null zurückgeben



Sergey_n (2001-12-18 00:19) [11]

Warum solche Schwierigkeiten? Sie verschieben Ihre Zeichnung direkt in das TImage-Formular im Konstruktor. Oder habe ich etwas falsch?





Forum: "Haupt";
Durchsuchen Sie die gesamte Website: delphimaster.net;
Aktuelles Archiv: 2002.01.08;
Herunterladen: [xml.tar.bz2];



nach oben

Nach Hause

Top.Mail.Ru Yandeks.Metrika













Speicher: 0.78 MB
Zeit: 0.035 c
1-22018
DelphiG
2001-12-18 01:51
2002.01.08
Text aus Memo drucken! Ich habe etwas falsches ....


3-21984
Herr Andrew
2001-12-05 20:39
2002.01.08
Datenaktualisierung


1-22238
T2
2001-12-16 07:29
2002.01.08
Bestimmen Sie die Nummer des Menüelements


1-22264
Anatoly
2001-12-17 06:36
2002.01.08
Diagramm


3-21966
Z.G.
2001-12-03 12:42
2002.01.08
WARUM DIESE ALLE MEINEN FRAGEN HABEN. Wir müssen wiederholen, wie der Typ im Feld gesucht wird: Die Decken sind geschrieben und ich muss sie finden





Afrikanisch albanisch Arabic Armenisch Aserbaidschanisch Baskisch Weißrusse Bulgarian katalanisch Chinesisch (vereinfacht) Chinesische Tradition) kroatisch Tschechisch Dänisch Dutch Englisch estnisch Philippinisch Finnish Französisch
Galicisch Georgisch Deutsch griechisch haitian Creole hebräisch Hindi ungarisch isländisch Indonesian irisch Italian Japanisch Koreanisch lettisch litauisch Makedonisch Malay Maltesisch Norwegian
persisch Polnisch Portugiesisch rumänisch Russisch serbisch Slovak Slowenisch Spanisch swahili Swedish Thai Türkisch Ukrainisch Urdu Vietnamesisch Walisisch Jiddisch Bengalisch bosnisch
cebuano Esperanto Gujarati Hausa Hmong igbo Javanisch kannada khmer Laotisch Lateinisch Maorisch Marathi Mongolisch nepali Pandschabi Somalisch Tamilisch Telugu yoruba
Zulu
Английский Französisch Deutsch Italienisch Португальский Russisch Spanisch